KOSTENLOSE Schlafprotokoll-Vorlage:

Der erste Schritt zu
erholsamen Nächten

Protokolliert eine Woche lang das Schlafverhalten eures Kindes und sendet mir die ausgefüllte Vorlage per Mail zu. Ich gebe euch dazu eine kostenfreie Rückmeldung!

100% kostenlos – ihr bekommt sofort ein 2-seitiges PDF zugesandt bestehend aus einer Vorlage und einem ausgefüllten Beispiel.

Warum ein Schlafprotokoll der 1. Schritt
zu erholsamen Nächten ist...

Es zeigt euch, ob bereits feste Zeiten & Routinen existieren.

Durch feste Zeiten und routinierte Abläufe schaffen wir uns selbst und unseren Kinder Orientierung und Sicherheit. Ein fester Rhythmus benötigt kaum Aufwand, da alles wie automatisch abläuft. Es schafft also Leichtigkeit!

Es zeigt euch, ob die Wach- und Schlafzeiten lang genug sind.

Genau wie bei den Schlafzeiten ist auch die Länge der Wachzeiten bedeutend für das Ein- und Durchschlafen. Es kann sein, dass euer Kind zu früh schlafen geht, was den Prozess erschwert oder eben zu spät, was ebenfalls zu Hürden führt.

Es zeigt euch, wie sich euer Kind in der Nacht verhält.

Oft können wir uns am nächsten Tag nicht genau erinnern, was eigentlich in der Nacht passiert ist. Um herauszufinden welche Veränderungen nötig sind, ist es wichtig zu wissen wie das Schlafverhalten eures Kindes aktuell aussieht.

100% kostenlos – ihr bekommt sofort ein 2-seitiges PDF zugesandt.

Liebe Eltern,

ich selbst kann sehr gut nachvollziehen, wie belastend die Situation ist, wenn das eigene Kind nicht so einfach ein- oder durchschläft: Bis meine Tochter 11 Monate war, stillte ich sie mehrmals in der Nacht, sodass ich selbst nicht zum Schlafen kam. Ratschläge und Meinungen von der Familie, Fachkräften und anderen Eltern überforderten mich noch mehr, da es kein Patentrezept zu scheinen gab.

Eigenes Kinderbett oder Familienbett? Flasche oder Stillen oder doch ganz anders? Geht nur Mama oder auch Papa? …. Gemeinsam mit meinem Mann fanden wir einen Weg, der uns allen wieder ruhige Nächte bescherte.

Das Thema ließ mich aber nicht los und so machte ich im Jahr
2017 eine Ausbildung zum Schlafcoach für Babys und Kleinkinder. Seitdem begleite ich Familien dabei, u.a. Routinen und Gewohnheiten zu ändern, um eine entwicklungsgerechte und bedürfnisorientierte Basis für einen gesunden Schlaf zu schaffen. Ich vertiefte mein Wissen zu Bindung und Beziehung Ende 2019 bei einem Seminar von Dr. med. Karl Heinz Brisch, was meine bindungsbasierten Ansätze untermauert.

Ich wende keine Methoden, Schlafprogramme oder Trainings an, sondern gehe sehr individuell auf die jeweilige Situation der Eltern ein, persönliche Erfahrungen und natürlich den Charakter des Kindes. Meine Vision ist es, dass ihr eure Kinder mit einem Lächeln in den Schlaf begleitet, verbunden mit Leichtigkeit, Liebe und Achtsamkeit.

Ich freue mich, euch unterstützen zu dürfen!

Lisann Sander

Ihr bekommt sofort eine kostenfreie 2-seitige PDF zugesandt.

Macht bei meinem Videokurs mit!

Ihr stillt euer Kind und eure Nächte sind leider weder für euer Kind noch für euch erholsam? Obwohl ihr euer Kind begleitet, kehrt keine Ruhe ein nachts? Ihr möchtet aber auch nicht abstillen, sondern einen Weg finden, wie ihr beides in Harmonie bringen könnt?

Dann ist mein Videokurs genau die richtige Unterstützung für euch! Mit den 5 Bedürfnissäulen stärken wir euer Kind am Tag für die Nacht, sodass die Veränderung fast wie von selbst kommt. Gleichzeitig gebe ich euch einen Fahrplan mit, wie ihr die Einschlafbegleitung verändern könnt, sodass euer Kind weniger Abhängigkeiten benötigt beim Schlafen. Ihr seid interessiert?

Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt | Copyright © 2022

Bitte füllt die beiden Felder aus und ihr erhaltet eine Vorlage sofort kostenlos per E-Mail zugesandt: